Unsere Schülerbücherei

Unsere Schülerbücherei besteht seit der Geburtsstunde des Schulzentrums Leezen. Sie wurde über dreißig Jahre von ihrer Begründerin Frau Reimann geleitet. Nach ihrer Pensionierung führten Frau Knauft und Frau Kasch
die Bücherei. In dieser Zeit wurde der Bestand auf die EDV-Verwaltung umgestellt.

Nach und nach hat sich das Angebot auf heute ca. 3500 Bücher erweitert, wobei seit jeher viel Wert auf Aktualität gelegt wird. So werden die Bücher regelmäßig gesichtet, überalterte Exemplare aussortiert, beschädigte ersetzt und Neuheiten aus den Bestsellerlisten angeschafft. Auch stehen den Schülerinnen und Schülern Bücher in englischer Sprache und in Plattdeutsch zur Verfügung.

Das ist alles nur dadurch möglich, weil der Schulträger, das Amt Leezen, jährlich einen großzügigen Betrag dafür zur Verfügung stellt. Auch der Förderverein unserer Schule unterstützt die Schülerbücherei in regelmäßigen Abständen.

 

Zwischen den Jahren 2010 und 2015 wurden Umbau- und Erweiterungsarbeiten vorgenommen. Seitdem verfügt die Schülerbücherei über mehr Platz, sodass lesefreudige Schüler auf ihre Kosten kommen und es sich auf den neu angeschafften Sitzwürfeln und Sitzsäcken gemütlich machen können. Außerdem sorgen neue Regale, der einheitliche Teppichboden und die leserfreundliche Gestaltung für den entsprechenden „Wohlfühlcharakter“ während der großen Pausen.

 

Viele Grundschüler der Klassen 2 bis 4 nutzen das große, nach Altersstufen und Themen sortierte Angebot an Sachbüchern und Unterhaltungsliteratur sehr rege. Auch für die älteren Schülerjahrgänge steht entsprechender Lesestoff bereit.

Zu Beginn der 2. Klasse werden die Schüler in die Ausleihregeln unserer Schülerbücherei eingewiesen. Die Benutzerordnung wird vorher sowohl vom Kind als auch von den Eltern zur Kenntnis genommen und unterschrieben. Die Eltern geben zudem schriftlich eine Erklärung ab, dass ihr Kind ausleihen darf.

 

Zurzeit kümmern sich Frau Pustan und Frau Bartelt um die Organisation und „Pflege“ der Schülerbücherei. Natürlich macht diese aktiv genutzte Bücherei viel Arbeit. Beim Einsortieren und Ordnen ist die Mithilfe aus der Schülerschaft sehr willkommen.

Zurzeit hilft Annika aus der 7. Klasse tatkräftig mit. Sie hat sich auch in den Umgang mit der PC-Ausleihe eingearbeitet, sodass sie eine Pause in der Woche für die Ausleihen und Rückgaben zuständig ist.

Alle zwei bis drei Jahre findet unser Bücherflohmarkt statt, bei dem aussortierte Bücher auf einen neuen Besitzer warten…J!

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:                   1. & 2. große Pause

Donnerstag:                                                1. große Pause

(Text/Fotos: Pustan, Pachaly 2016)

 

Schülerbücherei
Schülerbücherei
Schülerbücherei
Schülerbücherei